Rohrlaserschneiden

Rohrlaserschneiden – lasergenaue Metallbearbeitung

Man kann ohne Übertreibung sagen, dass das Rohrlaserschneiden ebenso wie das Schneiden von Blechen mit dem Laser die Arbeitsabläufe in der Metallverarbeitung entscheidend verändert und auch vereinfacht hat. Das Bearbeiten von Rohren und Profilen ist durch das Rohrlaserschneiden schneller und präziser geworden.

Bearbeiten von Rohren

Mit Hilfe des Rohrlaserschneidens können auch komplizierte Schnitte an dreidimensionalen Objekten mit hoher Geschwindigkeit und Präzision durchgeführt werden. Die Technik ist dabei auch zum Fertigen relativ kleiner Serien von Werkstücken geeignet und nicht nur für Großserien interessant. Mit dem Rohrlaserschneiden wurde die Produktivität massiv gesteigert, denn es kann mehrere Arbeitsschritte zu einem Schritt zusammenfassen und damit die Produktions beschleunigen. Eine schnellere Produktionsgeschwindigkeit führt aber automatisch zu einer kostengünstigeren und wirtschaftlichen Fertigung.

Der Laser schneidet jedes Rohr und Profil

Es kann einen wirklich verblüffen, wie vielseitig die Technik des Rohrlaserschneidens verwendbar ist. Es gibt praktisch kein Material, das mit dem Laser nicht bearbeitet werden kann. Stahl, Aluminium oder Edelstahl; Profile, Rohre oder Bleche, das Rohrlaserschneiden ist in der Anwendung so flexibel wie ein Schweizer Taschenmesser und wird mit jedem Metall fertig.

Rohre und Profile mit dem Laser schneiden – die Vorteile im Überblick

  • Wenn es um das blitzschnelle und hochgenaue Zuschneiden von Rohren und Profilen geht, ist das Rohrlaserschneiden die Technik der Zukunft.
  • Jeder einzelne Arbeitsgang kann exakt und beliebig oft reproduziert werden.
  • Er macht eine zeitsparendere Produktion und so eine wesentlich preiswertere Fertigung als mit den althergebrachten Technologien der Metallverarbeitung möglich.
  • Die Schneidqualität ist besser, das Schneiden mit dem Laser ist an Sauberkeit und Präzision nicht zu schlagen.
  • Der Anwendungsbereich für das Rohrlaserschneiden unterliegt kaum Einschränkungen.

Metallbearbeitung

  • Das Material kann dem Laser vollautomatisch zugeführt werden – damit kann die Fertigung großteils automatisiert ablaufen.
  • Mit dem Schneiden mittels Laser wird die Fertigung komplexer dreidimensionaler Objekte wie offener Profile und das Zuschneiden von Spezialprofilen möglich. Herkömmliche Technik kann das nur mit erheblich größerem Aufwand leisten.
  • Das Schneiden von Rohren und Profilen mit Hilfe von Laser ist eine Technik, die die metallverarbeitende Industrie massgeblich verändert hat.. Es hat viele neue Möglichkeiten bei der Verarbeitung von Rohren und Profilen aufgetan und damit die gesamte Branche vorangebracht. In der nahen Zukunft ist damit zu rechnen, dass sich noch weitere zahlreiche neue Anwendungsmöglichkeiten für Materialbearbeitung mit Hilfe von Lasern ergeben werden.

Das könnte Ihnen auch gefallen...